Willkommen bei Trint

Trint wurde von einem früheren Kriegsberichterstatter und Emmy-Preisträger ins Leben gerufen und war ursprünglich ein KI-Programm für genaue und sichere Transkriptionen.

Heute hat es sich zu einem leistungsstarken Hilfsmittel für Kreative aus allen Branchen entwickelt, von Journalisten über Marketingexperten bis hin zu Researchern und Analysten – also für alle, die aus den riesigen Mengen an Audio und Video, die jeden Tag aufgenommen werden, schnell aussagekräftige Inhalte erstellen müssen.

Unser Hauptinvestor ist die New York Times, und zu unseren Kunden gehören die Washington Post, Nike, Wells Fargo und AirBnB.

Die neue Welt mit Trint

Heute ist Trint mehr als nur ein Transkriptionstool. Es ist eine Plattform zur gemeinsamen Bearbeitung von Inhalten, die nicht nur in Nachrichtenredaktionen, sondern von Kreativen aller Art genutzt wird.

So funktioniert's

6x

Weniger Aufwand beim Erstellen von Inhalten als bei anderen Transkriptionstools

400

pro Monat eingesparte Arbeitsstunden in Inhaltsteams

$100k

in monatlichen Workflows zur Erstellung von Inhalten gespart

Gründungsgeschichte

Manuelle Transkriptionen hatten Jeff Kofman während seines gesamten Berufslebens frustriert.

In seiner 30-jährigen Karriere berichtete Jeff aus mehr als 40 Ländern, auch über viele der wichtigsten Nachrichtenstorys seiner Generation. Er wurde mit zwei Emmys, einem DuPont Award und einem Edward R. Murrow Award ausgezeichnet.

Er konnte nicht glauben, dass er im 21. Jahrhundert immer noch genau so Interviews, Reden und Konferenzen transkribierte, wie Journalisten es bereits in den 1970er Jahren getan hatten: manuell.

Also tat Jeff sich mit einem Entwicklerteam zusammen, um den immer besser werdenden KI-Output für die mühevolle Aufgabe der Transkription zu nutzen. Seine eigenen Erfahrungen ließen ihn sofort das Potenzial dieser Technologie erkennen.

Jeff Kofman is speaking into a camera.

Vertrauensvoll genutzt von

  1. Trint wird geboren

  2. Seed-Finanzierungsrunde

  3. 50.000 € Zuschuss vom Digital News Innovation Fund von Google

  4. Fundraising-Runde der Pre-Series A – 3,1 Mio. $

  5. Erster Unternehmensvertrag (The Associated Press), zweiter Zuschuss des Google DNI von 300.001 €

  6. Fundraising-Runde der Serie A mit 4,5 Mio. $; Echtzeit-Transkription veröffentlicht

  7. Acceleration-Runde der Serie A mit 6,7 Mio. $, geleitet von der New York Times

  8. Trint-Mitarbeiterzahl erreicht 100

Führungsteam

Image of Jeff Kofman
Jeff Kofman
Gründer und CEO
Profile Picture of Brandon Mensinga
Brandon Mensinga
COO
Profile Picture of Lauren Ward
Lauren Ward
CCO
Peter Slight
Peter Slight
VP Engineering
Profile Picture of Karen Web
Karen Webb
VP People
Profile Picture of James Fincham
James Fincham
VP Finance
Kommen Sie ins Team

Unsere Standorte

View of Big Ben in London from across the Thames river.

Hauptsitz London

20-30 Whitechapel Rd.
London E1 1EW
United Kingdom

Zur Karte

Nordamerika

Suite 101
180 John St.
Toronto ON M5T 1X5
Canada

Zur KarteView of the CN tower in Toronto between two skyscrappers.

Ihre kostenlose Testversion wartet

Kostenlose Testversion starten

Mehr über Trint für Unternehmen erfahren